Case-Study Internationaler Relaunch für BLG Logistics

Der internationale Logistikdienstleister mit Hauptsitz in Bremen verfügt nun über eine unternehmensübergreifende und markenkonforme Corporate-Website. Die Plattform überzeugt mit einem vollständig responsiven Design sowie der Neustrukturierung aller Tätigkeitsfelder und Beteiligungen. Damit setzt die BLG Logistics einen deutlichen Benchmark in der Logistikbranche.

Benchmark in der Logistikbranche
Rollout auf internationaler Ebene
Neuartige Zielgruppenansprache
Magnolia CMS als Plattform

Branchenfokus & internationaler Rollout

Russische
Länderwebsite
Italienische
Länderwebsite
Amerikanische
Länderwebsite

Eine wesentliche Aufgabe war die Definition von Branchen, die nach dem Relaunch fester Bestandteil der digitalen Zielgruppenkommunikation sind. Die nutzerzentrierte Aufteilung ermöglicht einen schnellen und bedarfsorientierten Zugriff auf die vielseitigen Angebote der BLG LOGISTICS. Ein Konzept, dass auch andere Stakeholder überzeugt und nun die Ausweitung des Relaunchs auf andere Märkte und Gesellschaften ermöglicht.

Microsites & Landingpages

Ein klarer Wunsch des Kunden: Das Flankieren der Corporate Site durch zahlreiche digitale Kampagnen. Unser Lightweight-Templating im CMS Magnolia ermöglicht den schnellen Rollout weiterer Mircosites und Landingpages, quasi auf Knopfdruck. Und auch an Content fehlt es nicht. Wo immer gewollt, unterstützen wir mit Text, Grafik und Bewegtbild.

„Die digitale Kommunikation verändert auch die Logistikbranche. Mit Neoskop haben wir hier einfach den richtigen Partner an Board.“

Andreas Hoetzel
Andreas Hoetzel,
Leiter Unternehmenskommunikation BLG Logistics

Über die BLG Logistics

Der Bremer Logistikdienstleister mit dem Claim “YOURS. GLOBALY“ steht für internationale Netzwerke in den Geschäftsbereichen Automobil-, Kontrakt- und Containerlogistik. Weltweit bietet die Unternehmensgruppe an über 100 Standorten mehr als 16.000 Arbeitsplätze. Die BLG ist mit einem Umsatz von über einer Milliarde Euro in 2016 das größte Automobil-Umschlagsunternehmen in Deutschland und bietet darüber hinaus logistische Dienstleistungen für Branchen wie Handel, Energie oder Food.

Projektumfang

  • Corporate Relaunch
  • International Rollout
  • Microsites
  • Landingpages
  • CMS Evaluation
  • Magnolia CMS
  • Contentstrategie
  • CMS Implementierung
  • Digital Strategy
  • Digitalberatung
  • UX Konzeption
  • Responsive Design
  • SEO & Analytics
  • Fontend-Entwicklung
  • Contentstrategie