Lotto Niedersachsen

Online Lotto spielen mit neuer Website und PWA

Neues Jahr, neue Challenge. Anfang 2018 begann nach erfolgreicher Pitch-Teilnahme die Zusammenarbeit mit der Toto-Lotto Niedersachsen GmbH, der für die Informations- und Serviceplattform des Deutschen Lotto- und Totoblock verantwortlichen Landeslotteriegesellschaft. Bereits ein paar Monate später ging die neue Full-Responsive-Plattform LOTTO.de online.

Innovatives CMS, SEO-Konzeption & Corporate-Designkonzept

Auf LOTTO.de können die User ihre Spielscheine für die verschiedenen Lotterien direkt online ausfüllen. Die tatsächliche Spielscheinabgabe und -bezahlung erfolgt anschließend auf der Website der jeweiligen Landeslotteriegesellschaft, denn Glücksspiel ist Ländersache.

Dieses Erlebnis wird nun durch die neue, nutzerzentrierte Full-Responsive-Website auch durch den Einsatz modenerer Webtechnologien auf ein ganz neues Level gehoben. Mit einem neuen SEO-Konzept wird zudem die Verteilerposition von LOTTO.de nachhaltig gestärkt.

Eine weitere Herausforderung lag darin, das Corporate Design so zu gestalten, dass die Lotterien LOTTO 6aus49, Eurojackpot, GlücksSpirale oder KENO als eigenständige Marken wahrgenommen werden, aber dennoch der Absender LOTTO.de klar erkennbar bleibt.

Wir freuen uns, dass wir mit Neoskop eine Agentur an unserer Seite haben, dessen agiles Team innerhalb eines kurzen Projektzeitraums eine State-of-the-Art-Plattform im Glücksspielmarkt geschaffen hat, die auf allen Devices hinweg ein deutlich verbessertes Nutzererlebnis bietet.
Daniel Beye
Abteilungsleiter Internetvertrieb, Toto-Lotto Niedersachsen GmbH

Moderne Infrastruktur mit Magnolia

Die technische Umsetzung war alles andere als ein Glücksspiel, denn die neue Plattform wurde gezielt mit dem Content Management-System Magnolia umgesetzt. Zeitgleich verfolgten wir den innovativen Hybrid-Headless-Ansatz, der die Vorteile der Headless- und der klassischen CMS-Technologie vereint: Zum einen die Erstellung von Content in der gewohnten WYSIWYG-Umgebung, zum anderen die Trennung von Content-Pflege und Auslieferungsschicht. Dadurch erlangte die Website mehr Flexibilität und eine bessere Performance unter Berücksichtigung der Redakteurbedürfnisse.

Agile Zusammenarbeit und Ausblick

Ein wichtiges Erfolgskriterium für das Projekt war die agile Zusammenarbeit des Entwicklungsteams von Neoskop mit dem Kunden und dessen interner IT-Abteilung. Ein 3-tägiger Kubernetes Workshops diente dazu, der IT von Lotto-Toto Niedersachsen, mit dem nötigen Know-How auszustatten, um in Zukunft auch eigene Projekte mit neuester Container-Technologie mit Docker und Kubernetes aufzusetzen.

Im Sinne einer agilen Softwarentwicklung werden wir die Website in enger Zusammenarbeit mit Lotto Niedersachen beständig weiterentwickeln, um den Anspruch einer State-of-the-Art-Plattform weiter gerecht zu bleiben. Zudem werden weitere eigenständige Websites der verschiedenen Lotterien wie Eurojackpot.de, GlueckSpirale.de und KENO.de an das Look-and-Feel der neuen LOTTO.de angepasst.

Zurück zu den Cases