Viele Pinselstriche für unser ROSSMANN Schmink-Spiel

von Clara Ehrmann
28.06.2016

Für unseren Kunden ROSSMANN haben wir ein neues Gewinnspiel realisiert. Verspielt und lehreich werden die neuen Produkte der Eigenmarke for your Beauty vorgestellt. Nele, Adam und Bassel haben sich hierfür vielen Beautyfragen rund ums Schminken gestellt. Das Ergebnis überzeugt!

Der "for your Beauty" Beautysalon

Bei Neoskop lieben wir besonders kreative Projekte. Dazu gehört auch der virtuelle Beautysalon, den wir für ROSSMANN kreiert haben. Das Ziel dabei: Spielerisch die neuen Kosmetikpinsel der Eigenmarkemarke "for your Beauty" vorzustellen. Projektmanager Jan-Christoph, Designerin Nele, Entwickler Adam und unser angehender Mediengestalter Bassel haben hierfür ein Gewinnspiel entwickelt, bei dem die Teilnehmer drei verschiedene Looks virtuell schminken müssen.

Illustrationen ganz nach dem heartworking-Prinzip

Bassel entwarf das überzeugende Design der drei Looks (natürlicher, Shopping- und Abend-Look) und setzte es mit Illustrator, Photoshop und seinem Zeichen-Tablet um. Im Vorfeld musste er sich über viele Fragen Gedanken machen: Wie schminkt man sich dezent? Ist dieser Lippenstift für eine Abend-Make-up zu dunkel? Unsere Designerin Nele unterstützte ihn bei der Umsetzung.

„„Der virtuelle Beautysalon gehört mit zu meinen Lieblingsprojekten. Die drei Looks habe ich erst frei illustriert und anschließend mit Illustrator und Photoshop weiterbearbeitet. Ich konnte meinen zeichnerischen Fähigkeiten freien Lauf lassen.““

— Bassel Mohammad, angehender Mediengestalter bei Neoskop

Technische Raffinesse für echten Spaßfaktor

Um die Umsetzung des Layouts und der Anwendungslogik hat sich unser Entwickler Adam gekümmert. Da es sich um ein reines Frontend-Projekt handelte, hatte er freie Hand bei der Auswahl seiner Werkzeuge. Eine gute Gelegenheit die neue Version 2 des bewährten Frameworks AngularJS einzusetzen! Durch die Integration von TypeScript und dem strukturierteren Aufbau in Klassen rückt man noch näher an die objektorientierte Programmierung, was die Abbildung der Elemente aus dem Spiel vereinfacht. Herausforderung war, das Spiel für alle Bildschirmgrößen und für mobile Endgeräte ohne Einschränkung gut spielbar zu machen, egal ob man den Pinsel mit der Maus oder dem Finger bedient.

„„Das Gewinnspiel war bunter und lebendiger als andere Projekte. Ich mag es generell an meiner Arbeit, statische Designs im Frontend zum Leben zu erwecken. In diesem Fall war das noch spaßiger, die Gesichter schminken zu können.““

— Adam Molnár, Entwickler bei Neoskop

Mit dem Gewinnspiel ist es uns gelungen, die Produktvorstellung der ROSSMANN Eigenmarke for your Beauty mit einem hohen Spaßfaktor zu verknüpfen. Eine echte Content-Marketing-Maßnahme! Und nicht nur das, die Kollegen konnten bei diesem Projekt auch noch Einiges dazulernen. Zum Beispiel was das beste Shopping-Make-up ist.