Digital-Agentur Neoskop begeistert mit neuem Content-Marketing-Konzept

von Nikolas Fleischhauer
11.06.2015

Die Hannoveraner Digital-Agentur Neoskop hat in den letzten sechs Monaten im Tourismusmarketing neue Maßstäbe gesetzt. Bereits im Oktober 2014 gewann sie den Pitch der TourismusMarketing Niedersachsen GmbH (kurz TMN). Ab diesem Zeitpunkt begannen die klugen Köpfe der inhabergeführten Agentur sich intensiv damit auseinanderzusetzen, wie man Content- und Tourismusmarketing intelligent miteinander verknüpfen kann.

Digital-Agentur Neoskop begeistert deutsche Tourismusbranche mit neuem Content-Marketing-Konzept

  • Einmalige Verknüpfung von Content- und Tourismusmarketing
  • Nutzer lassen sich von den neuesten Social Media Posts anderer Urlauber inspirieren
  • Nominierung für den Deutschen Preis für Onlinekommunikation 2015

Das Ergebnis kann ab sofort unter www.meinniedersachsen.de aufgerufen werden und begeistert nicht nur den Kunden, sondern vor allem auch die User: Diese sind nun in der Lage, ihre niedersächsischen Urlaubserlebnisse auf der neuen Plattform, einer voll responsiven Single-Page Web-Application, mit anderen zu teilen. Einer umfangreichen Inspiration für den nächsten Trip nach Niedersachsen steht somit nichts mehr im Wege.

Authentischer Content, der den Unterschied macht

Entstanden ist eine innovative Content-Marketing-Plattform, die sowohl Reiseblogs als auch Beiträge aus Facebook, Twitter, Google+, YouTube und Instagram berücksichtigt. Die Kombination aus User Generated Content und qualitativ hochwertigen Beiträgen aus Blogs ermöglichen eine individuelle und authentische Urlaubsinspiration.

„Im Tourismusmarketing reicht es heute nicht mehr aus, einseitig vom Anbieter zum Verbraucher zu kommunizieren. Viel mehr suchen die potenziellen Kunden heute nach Erfahrungen von Gleichgesinnten, um genau einschätzen zu können, welche Angebote für sie in Frage kommen und welche nicht.“

— Philipp Wanning, Geschäftsführer bei Neoskop

Single-page-Webanwendung statt schnöder Website

MeinNiedersachsen.de ist wesentlich mehr als eine full responsive Website. Ziel war es, ein neues Erlebnis der Urlaubsinspiration zu realisieren. Die vielfältigen dynamischen Inhalte aus unterschiedlichen Datenquellen sinnvoll miteinander zu verknüpfen, stellte dabei eine große Herausforderung im Projekt dar. "Dem Nutzer eine schnöde Website anzubieten, reichte uns nicht", erklärt Projektleiterin Anna Beglau und realisierte gemeinsam mit dem Team aus Designern, Konzeptern und Entwicklern die Idee als Single-page-Webanwendung auf Basis von AngularJS und Magnolia.

MeinNiedersachsen.de schließt die Customer Journey für Urlauber

Als strategische Grundlage für die Gestaltung des neuen Social Media Dashboards hat Neoskop die vier Phasen Inspiration, Information, Buchung und Teilen aufgegriffen, welche man vor oder beim Verreisen durchläuft. Das Internet und vor allem die verschiedenen sozialen Netzwerke sind heute nicht mehr aus diesem Prozess wegzudenken. Gerade Urlaube werden heute auf Grundlage von authentischen Empfehlungen und unabhängigen Erfahrungsberichten aus dem Netz gebucht. Im Urlaubsland angekommen, posten, twittern und bloggen Reisende mittlerweile ganz selbstverständlich ihre schönsten Reiseerlebnisse und inspirieren damit ihre Follower.

meinNiedersachsen.de bedient deshalb die verschiedenen Nutzungs- und Informationsbedürfnisse seiner Nutzer und macht darüber hinaus alle Touristen und Bewohner zu Botschaftern um zu zeigen, was das Urlaubsland Niedersachsen alles zu bieten hat.

Neuer Webauftritt trifft auf breite Zustimmung

Viele Tourismusanbieter gehen heute immer noch davon aus, dass mehr Content zu mehr Likes und infolgedessen zu mehr Buchungen führt. Dieser Irrglaube verwirrt die Verbraucher allerdings häufig mehr anstatt zu informieren. Neoskop hingegen hat es mit dem neuen Online-Auftritt geschafft, relevante und authentische Inhalte so zu verknüpfen, dass Vertrauen zu Niedersachsen als Urlaubsland aufgebaut wird, was natürlich auch von den regionalen Touristikanbietern wohlwollend zur Kenntnis genommen wurde.

„Das positive Feedback, das seit der Live-Schaltung von meinNiedersachsen.de im Social Web geteilt wird, spricht für sich. Wir freuen uns, dass wir mit Neoskop einen kreativen und zuverlässigen Partner mit dem Know-how gefunden haben, um eine echte Innovation in der Tourismusbranche zu verwirklichen.“

— Carolin Ruh, Geschäftsführerin der TMN

Die TMN wurde mit der Plattform meinNiedersachsen.de aus über 600 Teilnehmern ausgewählt und in der Kategorie BLOG für den Deutschen Preis für Onlinekommunikation nominiert.

Über Neoskop

Die inhabergeführte Full-Service-Agentur aus Hannover liefert Kreation, Kommunikation und Technologie für alle Facetten im digitalen Raum. Das erfahrene Team arbeitet mit Gespür für Trends und Liebe zum Detail: Heartworking.

Neoskop steht für kreativen Perspektivwechsel: Das Team identifiziert den Kern eines Projekts und betrachtet ihn mit den Augen der Auftraggeber, ihrer Kunden und Multiplikatoren. So schafft es die Grundlage für digitalen Erfolg. Von mobilen Anwendungen bis zu internationalen Corporate Websites, von hochintegrierten Portalen bis zu digitaler Vermarktung. Neoskop schafft performante Lösungen ohne Verfallsdatum. Für Kunden wie die Deutsche Messe, Rossmann, STIEBEL ELTRON oder VHV Versicherungen.