HEY Sarah!

von Tabea Riedmayer
18.12.2018

10 Fragen - 10 Antworten. In unserer "HEY"-Reihe konfrontieren wir regelmäßig sowohl Neoskop-Neulinge als auch alte Hasen mit unverfänglichen Fragen zu Ihrem Alltag in der Agentur mit dem besten Kaffee. Heute im Kreuzverhör: Sarah, Projekt-, Social Media- und Content-Managerin.

Als Projekt-, Social Media- und Content-Managerin erfüllt Sarah Witz und Verstand jeden Kundenwunsch und sorgt dank des Studiums der Medienkultur und -theorie auch manchmal für einen hilfreichen Perspektivwechsel.

Wie lange bist Du schon bei Neoskop?
Ich arbeite seit April 2016 bei Neoskop.

Wie kommst Du zur Arbeit?
Da ich in Linden wohne, habe ich einen sehr kurzen Weg zur Agentur. Man könnte also gut zu Fuß gehen, ich nehme aber meistens das Rad, das geht dann noch schneller ;)

Wie startest Du in Deinen Arbeitsalltag?
Der perfekte Start heißt für mich mindestens 2 Cappuchini, SPON, Twitter und Instagram.

Was ist Dein größter Timekiller?
Menschen ;)

Was läuft derzeit in Deiner Playlist?
Zum Konzentrieren höre ich gerne Christine and the Queens, Sophia Hunger, Martin Kohlstedt. 

Welche Tools sind für Dich unverzichtbar?
Slack, Google Drive, Sketch, Dropbox, JIRA und die Fusselrolle (besonders vor Kundenterminen).

Dein Lieblingsort in Hannover?
Das Lindener Ladencafé und im Sommer die Schleuse.

Welcher Drink darf in unserem Kühlschrank nicht fehlen?
ChariTea (vorzugsweise black).

Deine Mittagspause verbringst Du...?
Ich gehe zusammen mit den Kollegen zum Supermarkt. Dann gibt es entweder einen Salat oder wir kaufen für die Veggieküche oder Zufallsküche ein.

Du in 3 Hashtags
#content #coffee #celebrate

Interesse geweckt? Dann los!

Bitte gib uns in Deinem Anschreiben einen Hinweis auf das frühstmögliche Eintrittsdatum und Deine Gehaltsvorstellung. Außerdem freuen wir uns immer über Projektreferenzen.

Gundi Poppe
Gundi Poppe Human Resources +49 511 700 208 20