Heartplaying: Die Neoskop Weihnachtsfeier 2017

von Sarah Lehneke
14.12.2017

Weihnachtsbaum, Weihnachtsmänner und Wichtel-Adventskalender versüßen uns derzeit den Projektalltag. Und weil es bei uns am Schönsten ist, starteten wir auch unsere diesjährige Weihnachtsfeier in den heiligen Hanomaghallen.

Mit Glühwein, Mulled-Gin und leckerem Gebäck ausgestattet, fanden sich alle Neoskopler auf unserer großen Treppe zusammen und blickten gemeinsam auf das vergangene Jahr zurück. „Das ist alles dieses Jahr gewesen?“ oder „Du bist erst seit zwei Monaten hier?“, raunte es zwischen den Reihen, als Maik uns seinen Jahresrückblick vorstellte.

Neues Corporate, erfolgreiche Projekte und viele neue Gesichter

Tatsächlich ist 2017 wieder Einiges bei Neoskop passiert: Wir haben uns ein neues Corporate Design zugelegt (inkl. neuem Logo), viele große Projekte wie hannoversche.de erfolgreich auf die Straße gebracht und wieder neue Gesichter im Team begrüßt. Zudem konnten wir unseren beiden Auszubildenen zur bestandenen Abschlussprüfung zum Mediengestalter und Fachinformatiker gratulieren. 

„Es ist immer wieder schön zu sehen, wie schnell sich unsere neuen Mitarbeiter in die Teams einfinden. Die besondere familiäre Atmosphäre ist sicher auch ein Grund dafür.“

— Maik Jablonksi, CIO Neoskop

2018 möchten wir natürlich weiter wachsen und neue spannende Projekte umsetzen, betonte Philipp anschließend und machte nocheinmal deutlich, was für uns besonders wichtig ist: 

„Heartworking heißt auch mal Projekte nicht anzunehmen, bei denen es einfach nicht passt. Treffen wir aber auf eine spannende, digitale Aufgabe und Menschen, mit denen wir ein gemeinsames, agiles Verständnis teilen - dann swipen wir nach rechts!“

— Philipp Wanning, Geschäftsführer Neoskop

Genug geredet, jetzt wird gespielt!

Nach dem Jahresrückblick war es an der Zeit für ein paar Spiele. Dazu haben wir in der ganzen Agentur vier Spielstationen aufgebaut. Ob Ruck-Zuck, Tischtennis, Kinderfotos oder Filmmusik erraten: Wir hatten alle ziemlich viel Spaß. 

Nach der Siegerehrung ging es dann zu Jo's Food & Craft, um den Abend bei Burger, Craftbier und den selbst kreierten "Flying Matze" standesgemäß ausklingen zu lassen.

Du möchtest auch bei unserer nächsten Weihnachtsfeier dabei sein? Dann werde Teil unseres Teams und bewerbe Dich jetzt unter neoskop.de/jobs! Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen!