Unser Kunde ROSSMANN gewinnt mit der Schön für mich-Box den DPOK 2015

von Jan-Christoph Roth
17.06.2015

Die Dirk Rossmann GmbH, nominiert für die Schön für mich-Box, durfte die begehrte Auszeichnung als Gewinner in der Kategorie „Product Campaign“ mit nach Hause nehmen. Der bei Neoskop für die Schön für mich-Box verantwortliche Projektleiter Jan-Christoph Behre und Nele Gerull, UX- und Interface-Designerin, waren dabei, als ROSSMANN den Preis im traditionsreichen „Kino International“ entgegennahm. Die hannoversche Digital-Agentur Neoskop zeichnet verantwortlich für Konzeption und Entwicklung der „Schön für mich-Box“ Kampagnenplattform, über die monatlich 5.000 limitierte Beauty-Boxen via Facebook an 1,25 Mio. ROSSMANN-Fans ausgespielt werden.

ROSSMANN konnte gegen namhafte Konkurrenz überzeugen

Der Deutsche Preis für Onlinekommunikation wurde dieses Jahr in 35 Kategorien vergeben. Die Dirk Rossmann GmbH hatte in der Kategorie „Product Campaign“ mit SEAT, eBay, Nestlé und Sky Deutschland namhafte Konkurrenz, konnte die Jury jedoch mit einer interaktiven Kurzpräsentation vom Erfolg und der Durchschlagskraft seiner Kampagne überzeugen. Seit März 2014 werden über die ROSSMANN Facebook-Page monatlich 5.000 limitierte Schön für mich-Boxen verlost. Der Inhalt der Box orientiert sich stets am Thema „Schönheit“ und hat sich zu einer der begehrtesten Beauty-Boxen der jungen weiblichen Zielgruppe entwickelt.

ROSSMANN gelang es mit der Schön für mich-Box eine erfolgreiche und begehrte Produktkampagne zu kreieren, die seit über einem Jahr für bemerkenswerte Interaktions- und Teilnehmerzahlen sorgt. Über die von Neoskop entwickelte full responsive Facebook-Applikation werden Boxen ebenso fair wie spielerisch verteilt.

Der Trick: Verknüpfung von digitalen Kanälen und Filialgeschäft

Auf besondere Weise gelingt ROSSMANN durch die hauseigene Beauty-Box die Verknüpfung digitaler Kanäle mit dem Filialgeschäft: die Gewinner dürfen ihren Gewinn in der ROSSMANN-Filiale ihrer Wahl abholen und erhalten zusätzlich einen sehr attraktiven Nachkaufgutschein für die darin enthaltenen Produkte. Eine Strategie, die nicht zu letzt auch die Jury am Mittwochmorgen überzeugen konnte.